So öffnen Sie ein Amazon Associates-Konto

Ein sehr wichtiger Schritt bei der Erstellung einer Amazon Affiliate-Provision ist natürlich, ein Amazon-Partner-Konto zu haben. Amazon ruft keine Affiliates oder Affiliates an. Sie verwenden vielmehr den Begriff Associates. Bitte verstehen Sie von nun an, dass ich die Wörter Associates and Affiliates synonym verwenden werde. Sie meinen dasselbe. In diesem Post und in den folgenden wenigen Posts werde ich Ihnen erklären, wie Sie das Konto eines Associates bei Amazon einrichten und wie Sie das Konto richtig nutzen. Wie bezahlt werden und wie Traffic, Klicks und Conversions korrekt erfasst werden, damit Sie wissen, wie gut Ihre Website funktioniert.Bitte beachten Sie: Bevor Sie ein Konto eröffnen, benötigen Sie eine Website. Amazon möchte die Qualität der Website sehen, auf die Sie Traffic senden, bevor Sie Ihr Associate-Konto erhalten. Mein Vorschlag, eine Webseite mit tollen Inhalten, keine Werbung zu erstellen und ist irgendwie hilfreich. Habe mindestens 10 Beiträge. Stellen Sie sicher, dass sie gut geschrieben sind und mindestens ein Bild enthalten. Sie werden Ihre Website besuchen! Beginnen wir also mit dem ersten Schritt und öffnen Sie unser erstes Amazon Associates-Konto bei Amazon.com. Sie benötigen eine E-Mail-Adresse. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das E-Mail-Feld ein und klicken Sie auf das Optionsfeld “Ich bin ein neuer Kunde”. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden mit unserem sicheren Server”. Das ist es für den ersten Schritt. Hier müssen Sie Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Handynummer hinzufügen (das ist optional, aber ich schlage vor, Sie tun es, wenn Sie können, wie es Ihnen helfen kann, wenn Sie Ihr Passwort verlieren. Aber es ist nicht notwendig.) Dann die unteren beiden Felder müssen Sie ein Passwort hinzufügen. Machen Sie das Passwort zu einem großartigen. Etwas, an das du dich erinnern kannst, aber stark genug, dass niemand es erraten oder hacken kann. Ich schlage vor, eine Mischung aus Buchstaben, Zahlen und mindestens einem Symbol wie “%” oder “#” zu verwenden. Klicken Sie dann auf die gelbe Schaltfläche unten, auf der sich “Konto erstellen” befindet. Wenn Sie Ihren Namen eingeben, sollten Sie Ihren rechtmäßigen Namen verwenden. Derselbe Name, den ein Arbeitgeber auf Ihren Gehaltsscheck schreiben würde, weil eine Zahlungsoption von Amazon per Scheck bezahlt werden soll. Dies ist hilfreich für Personen, die nicht in den USA sind. Verwenden Sie also Ihren “korrekten” und “vollständigen / legalen” Namen. Auf dem nächsten Bildschirm müssen wir alle unsere Zahlungsdetails eingeben. Der Vorname ist der Name des Zahlungsempfängers. Nochmals, dein offizieller Name. Der Hinweis neben dieser Box von Amazon lautet: “Geben Sie den Namen genau so ein, wie er auf dem Scheck erscheinen soll. Wenn der Scheck an eine andere Person als den Zahlungsempfänger geschickt werden soll, geben Sie unten den Namen des Empfängers in” Adresse 1 “ein “Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels hat Amazon eine Notiz / Warnung, dass Bewohner von Arkansas, Colorado, Connecticut, Illinois, North Carolina oder Rhode Island nicht zur Teilnahme am Associates-Programm berechtigt sind. (Ich werde darüber schreiben, wie ich komme Um dies in späteren Posts, wenn Sie zufällig aus einem dieser Staaten sind.) Sie müssen alle Informationen auf dieser Seite, einschließlich einer Telefonnummer eingeben. Dann klicken Sie auf den gelben Button “Weiter: Ihr Website-Profil” ist die Seite, auf der Sie alle Informationen über Ihre Website eingeben, das ist die Website, mit der Ihr Konto “verbunden” wird. Das heißt, es ist die erste ID, die Sie als Partner angeben. “Wir werden diesen Namen verwenden, um zu generieren Ihre eindeutige Partner-ID. “Geben Sie also in der ersten Box einfach den Namen der Webs ein ite. Zum Beispiel würde ich Associates Training in dieses Feld eingeben. Dies ist keine URL, also keine http: or.com-Informationen. Nur der Name, den Sie verwenden möchten.Im zweiten Feld müssen Sie Ihre URL eingeben. Es gibt Platz, um andere Websites hinzuzufügen. Ich schlage vor, dass Sie im Moment nichts anderes eingeben. Nur deine eine Website. “Ihre Website, Ihr Blog, Ihr Twitter-Feed usw. Wenn Sie mehr als eine Website haben, geben Sie bitte Ihre Top 5 nach Traffic-Volumen an.” Die nächste Box, die Sie benötigen, um Amazon mitzuteilen, worum es auf Ihrer Website geht. Geben Sie einfach eine kurze Beschreibung wie Associates Training ist eine Website, die Menschen lehrt, wie man mit Amazon Associates Programm Geld zu verdienen. Obwohl ich auf keinen Fall “Geld verdienen” möchte, Form oder Form, wenn ich meine Website bei Amazon einreiche. Oder wo sonst auch immer. Dies ist nur ein Beispiel. Der Rest der benötigten Informationen sollte selbsterklärend sein. Für den Traffic habe ich einfach “SEO” gewählt. Für “Wie sonst verdienen Sie Ihre Website (n)?” Es ist ratsam, nur die letzte Option auszuwählen, Amazon Associates ist die einzige Möglichkeit, meine Website zu monetarisieren. “Nachdem Sie alle Informationen ausgefüllt haben, müssen Sie die Captcha-Informationen eingeben und dann auf die gelbe Schaltfläche unten klicken. “Finish”. Sobald Sie diesen Bildschirm erreichen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zahlungsinformationen jetzt oder später einzugeben. Ich schlage vor, Sie tun es jetzt einfach, da Sie bereits hier und fast fertig sind. Am besten, um jetzt so viel zu erledigen Als Sie mit dem Anmeldevorgang fertig sind, erhalten Sie vollen Zugriff auf Ihr Konto, aber der “tatsächliche” Vorgang dauert ein bis drei Werktage, bis Sie genehmigt werden, also wenn Sie Provisionen machen und nicht genehmigt sind Sie werden dieses Geld verlieren.So ist es am besten, auf eine endgültige Genehmigung von Amazon zu warten, bevor Sie ihre Anzeigen auf Ihrer Website verwenden.Es ist in der Regel ziemlich einfach, von Amazon genehmigt zu werden.Es ist weit weniger streng als Google AdWords.So lange genauso Da Ihre Website überhaupt nicht spamig aussieht, sollten Sie b Gut.

Besuchen Sie Amazon Associates Training [http://associatestraining.com/amazon-associate/open-amazon-associates-account]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.