3 Schritte zum Ansteuern der richtigen Besucher auf Ihre Website

Eine der größten Herausforderungen, die viele meiner Kunden haben, ist es, genug Besucher auf ihre Websites zu bringen. Und nicht nur irgendwelche Besucher, sondern die richtige Art von Besuchern – diejenigen, die qualitativ hochwertige Perspektiven für Sie sind. Es gibt buchstäblich Hunderte von Möglichkeiten, wie Sie die richtige Art von Verkehr auf Ihre Website fahren können, und in der Regel eine Kombination von mehreren bringt das Beste Art von Besucher auf Ihrer Website – diejenigen, die am ehesten mit Ihnen Maßnahmen ergreifen werden – ob das für Ihre Teleseminar anmelden, an Ihrem Bootcamp teilnehmen, kaufen Sie Ihr Info-Produkt oder einfach für Ihre Ezine-Liste anmelden.Aber sobald wir bekommen Beim Betrachten der Website eines Kunden ist das Stück, das wir oft vermissen, eine klar definierte Nische. Wenn Sie nicht wissen, wer Ihre Zielkunden und Kunden sind, macht es wirklich schwierig, sie zu finden und sie Sie finden zu lassen. Schritt # 1. Wer ist Ihr Zielmarkt? Sobald Sie definieren, wer Sie am meisten bedient werden sollen, wird es einfacher sein, zu wissen, wo und wie Sie sie finden. Sobald Sie eine klar definierte Nische haben, wollen Sie sicher sein, dass Ihre Die Website ist in dem Sinne optimiert, dass sie für den Verkehr bereit ist, den Sie an sie senden werden. Es gibt zwei wesentliche Teile, die Sie benötigen, bevor Sie den Traffic auf Ihre Website verlagern: ~ Eine Einladungssite: Dies ist eine einfache einseitige Website, auf der Sie Ihren Zielmarkt anweisen, sich für Ihr Listing anzumelden Gratis-Geschmack: Dies ist Ihr kostenloses Angebot, um Leute dazu zu bringen, Ihrer Liste beizutreten, sobald sie auf Ihrer Einladungsseite ankommen.Ich möchte Sie einladen, sich Ihre Website anzuschauen und sicherzustellen, dass es klar ist, welchen Schritt Menschen unternehmen sollten wenn sie ankommen. Die erste Sache, die dein Besucher sehen sollte, ist die Anmeldung für deinen freien Geschmack. Wenn du dich bemühst, Leute zu deiner Web site zu erhalten, möchtest du sicherstellen, dass du eine Weise hast, sie zu erfassen, sobald sie dort ankommen um sie auf Ihre Liste und in Ihren Marketingprodukt-Trichter zu bekommen. Dieses Modell ist ein grundlegender Baustein für den Aufbau eines erfolgreichen und nachhaltigen Online-Geschäfts. Wenn Sie diese Grundlage geschaffen haben, müssen Sie Wege finden, auf Ihre Nische zuzugreifen und sich ihnen zu nähern, damit Sie den Traffic auf Ihre Website lenken können. Es gibt zwei wichtige Möglichkeiten, um Zugriffe auf Ihre Website zu generieren: Schritt 2. Finden Sie sie Der zweite Schlüssel zu Traffic auf Ihrer Website ist herauszufinden, wo Ihr Zielmarkt online hängt. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das tun können. Online-Networking-Gruppen / Diskussionsliste / Foren / BlogsFinden Sie 3 Online-Netzwerkgruppen und listen Sie Ihr Profil und Ihre Website-Adresse auf, die direkt auf Ihre Anmeldeseite für Ihren kostenlosen Geschmack zeigt. Einige großartige Gruppen finden Sie auf Ryze.com und LinkedIn.com. Durchsuchen Sie Google Groups oder Yahoo Groups nach anderen Gruppen, die sich direkt auf Ihre Nische beziehen. Der Schlüssel zur Nutzung dieses Tools besteht darin, diese Beziehung zu Ihrem Zielmarkt aufzubauen und nichts zu verkaufen. Jede Liste hat ihre eigenen Regeln, aber die meisten Listen erlauben Ihnen eine E-Mail-Signatur, bei der Sie Ihre URL aufgelistet haben, die auf Ihren Gratisgeschmack auf Ihrer Website verweist. Viele Listen haben auch Promo-Tage, wo Sie auch Leute auf Ihre Website verweisen können. Kostenlose Teleseminare anbieten Eine weitere Möglichkeit, sich Ihrem Zielmarkt zu nähern, ist das Angebot von kostenlosen Teleseminaren für Gruppen und Verbände, die aus Ihrem Zielmarkt bestehen. Du lädst Leute ein, deine Seite während der Teleseminare zu besuchen, und / oder wenn sie sich registrieren – abhängig davon, wie die Vereinigung es einrichten möchte. Verbände suchen immer nach Referenten, also stellen Sie sich ein Angebot zusammen, um diese zu sprechen und auszusenden. Machen Sie Internetradio oder Podcast Interviews Offer für ein Internetradio oder Podcast-Show interviewt, deren Zielgruppe Ihr Zielmarkt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die URL angeben können, an der sich Personen für Ihren kostenlosen Geschmack anmelden sollen. Um eine passende Show zu finden, Google “Ihre Nische + Podcast” oder “Ihre Nische + Radio zeigt.” Schritt # 3. Lass sie dich findenDer dritte Schlüssel ist es, Hinweise zu hinterlassen, damit Leute dich online finden können. Wenn deine Nische nicht in dem Sinne klar ist, dass sie nicht notwendigerweise zusammen hängen, ist dies eine Art seitlicher Weg, sie zu erreichen. Pay-Per-Click-WerbungGoogle AdWords oder Yahoo Overture sind die beiden größten Anbieter in der Pay-per-Click-Arena. Sie können eine PPC-Kampagne für eine sehr kleine Investition erstellen, und weil Sie die volle Kontrolle über Ihr Budget haben, können Sie es für jeden Betrag festlegen, mit dem Sie sich wohl fühlen. Es ist sehr schwierig, an die Spitze der “organischen” Suchergebnisse zu gelangen (auf der linken Seite der Suchergebnisseite), aber es kann sehr einfach sein, mit einem PPC auf die erste Seite der Ergebnisse zu gelangen, was dir gezielte Zugriffe bringt. Und das Beste daran ist, dass Sie nur zahlen, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt, die Sie auf Ihre Website bringt.Verwenden Sie das Recherche-Tool des PPC, um die besten Keywords für Ihren Zielmarkt zu finden (Keywords sind nur Suchbegriffe, die Nutzern helfen, Sie online zu finden). und dann verwenden Sie sie in Ihren Artikeln, um den Suchmaschinen zu helfen, Verkehr zu Ihrer Site zu fahren. Schreiben Sie Artikel einEs gibt mehrere Gründe, warum Sie diese Strategie implementieren möchten. Eins ist, deinen Zielmarkt über dich und was du tust zu erziehen. Eine andere ist, dass es hilft, Sie als Experte zu positionieren. Und ein anderer Grund ist, dass Ihre Artikel den Leuten einen Vorgeschmack auf Ihren Stil geben, was Sie anbieten, und es gibt ihnen die Möglichkeit, Sie ein wenig kennenzulernen, ohne etwas zu riskieren. Wenn jemand Ihre Schlüsselwörter in das Suchformular eingibt, dann Artikel wird angezeigt und das wird Traffic auf Ihre Website führen. Optimieren Sie Ihre Website für die Suchmaschinen Sie müssen ein Vollzeit-Experte für Suchmaschinenoptimierung sein, um mit all den Änderungen der wichtigsten Suchmaschinen Schritt zu halten, aber es gibt ein paar grundlegende Dinge, die Sie tun können, um Ihre Website für relevante Suchen zu helfen . Hier sind einige, um Sie zu beginnen: a. Definieren Sie Ihre Keywords – so finden die Menschen Ihr Geschäft online. Der Trick besteht darin, Keywords zu finden, die sehr relevant für das sind, was Sie anbieten, und beliebt genug, um anständigen Traffic auf Ihre Website zu ziehen, aber nicht so wettbewerbsfähig, dass Sie sie nicht gut einstufen können. Verwenden Sie Ihre Keywords in Ihrer Webseite copy.b. Erstellen Sie Ihre Metatags – so “lesen” die Suchmaschinen Ihre Seite. Setzen Sie Ihre Keywords in Ihre Metatags auf jeder Seite Ihrer Website.c. Reichen Sie Ihre Website bei den Suchmaschinen ein: Warum warten Sie auf die Roboter oder Spinnen der Suchmaschinen, um Sie zu finden? Reichen Sie Ihre Website (am besten, wenn Sie jede Seite einzeln einreichen) an mindestens diese drei großen Suchmaschinen manuell ein. Es ist einfach und dauert nur eine Minute.

Alicia M Wald, MBA, mehrere Ströme Queen CoachT, Gründer von ClientAbundance.com und Schöpfer von 21 einfachen wesentlichen Schritten zum on-line-Erfolg SystemT, unterrichtet Fachleute, wie man mehr Kunden anzieht, gewinnbringende Produkte und Dienstleistungen herstellt, mehr Umsatz machen und letztendlich das Leben leben, das sie sich wünschen und verdienen. KOSTENLOSE Tipps zum Erstellen von Fülle in Ihrem Unternehmen finden Sie unter http://www.ClientAbundance.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.